Raumklima

Post Reply
alaahattab
WUFI User
WUFI User
Posts: 7
Joined: Tue Mar 12, 2019 3:49 am -1100

Raumklima

Post by alaahattab » Sun Jun 09, 2019 7:37 am -1100

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage
ich vewende WUFI pro, um die das hygrothermische Verhalten von Bauteil zu untersuchen. zur Beschreibung des Raumklimas habe ich das Raummodell nach EN 15026 normale Feuchtelast eingesetzt. jenach eingesetzte Feuchtelast wurde den Veraluf relativer Feuchte im Raum generiert. die Frage lautet wie ist diesen Verlauf zu exportieren?
ich danke euch für die Antwort
LG
Alan

Thomas
WUFI Administrator
WUFI Administrator
Posts: 268
Joined: Sun Jun 19, 2005 10:33 pm -1100

Re: Raumklima

Post by Thomas » Mon Jun 10, 2019 10:12 pm -1100

Hallo Alan,

nach der Rechnung können Sie über "Ausgabe | ASCII-Ausgabe" die "Innenlufttemperatur (Innenklima)" und die "Relative Feuchte (Innenklima)" in eine Textdatei ausgeben.

Gruß,
Thomas

alaahattab
WUFI User
WUFI User
Posts: 7
Joined: Tue Mar 12, 2019 3:49 am -1100

Re: Raumklima

Post by alaahattab » Tue Jun 11, 2019 12:50 am -1100

Hallo Thomas
danke dir für die Antwort
es klappt aber die Ausgabe der Innentemperatur stellt die Mittelwert der Raumtemperatur und die stündliche Raumtemperatur dar?
lg

Thomas
WUFI Administrator
WUFI Administrator
Posts: 268
Joined: Sun Jun 19, 2005 10:33 pm -1100

Re: Raumklima

Post by Thomas » Thu Jun 13, 2019 9:52 pm -1100

alaahattab wrote:
Tue Jun 11, 2019 12:50 am -1100
die Ausgabe der Innentemperatur stellt die Mittelwert der Raumtemperatur und die stündliche Raumtemperatur dar?
Hallo Alan,
WUFI geht immer davon aus, dass die Klimadaten als Mittelwerte über eine Stunde vorliegen, nicht Einzelwerte zu bestimmten Zeitpunkten (z.B. zur vollen Stunde).

Die Ableitung der stündlichen Innenklimadaten nach EN 15026 benutzt ein gleitendes zentriertes Tagesmittel der Außenlufttemperatur, aus dem dann die stündliche Innentemperatur und die stündliche Innenfeuchte abgeleitet werden (siehe Hilfetext: "Dialog Klima").

Gruß,
Thomas

Post Reply